Über uns und Kontakt

Vorab zur aktuellen Situation:

Im derzeitigen Ausnahmezustand, in den uns das Corona-Virus alle gebracht hat, bemühen wir uns, auch weiterhin für Sie und Ihr Tier da zu sein.

Zum Schutz meiner Mitarbeiter*Innen und ihrer Familien habe ich ihre Arbeitszeiten deutlich reduzieren müssen. Deshalb bitte ich Sie um Verständnis, dass wir derzeit

ausschließlich unsere Kniebandage nach Maß als Sonderanfertigung anbieten können.

Alle anderen Bandagen werden in meiner Werkstatt nach meinen bewährten Schnittmustern angefertigt, sind vorrätig und können schnell ausgeliefert werden. Sonderanfertigungen sind hier zur Zeit nicht möglich.

Wir beraten Sie zu unseren Bandagen für Tiere weiterhin gerne telefonisch. Bis auf weiteres können wir keine Hunde und ihre Besitzer mehr in unseren Räumen zum Maßnehmen oder für eine Beratung empfangen.


Mein Team und ich stehen Ihnen für alle Fragen, Wünsche und Anregungen gerne zur Verfügung.

Sie erreichen uns unter                    0 26 32 - 98 777 80
Montag bis Donnerstag                 9.00 - 12.30 Uhr und 14.00 - 17.00 Uhr
Freitags sind wir von                      9.00 - 13.00 Uhr für Sie da.

Sollten Sie uns in diesen Zeiten einmal nicht ans Telefon bekommen, kann das mehrere Gründe haben:

  • wir sind gerade im Telefongespräch
  • wir haben gerade Besuch von einem 4-Beiner, der persönlich von uns beraten werden möchte
  • oder wir sind auf dem Weg zu einer der zahlreichen Messen, bei denen wir unsere Produkte vorstellen -

dann hinterlassen Sie uns bitte eine Nachricht oder schicken eine E-Mail an: info@benecura.de
Einige allgemeine Details zu mir persönlich und zur Unternehmens-Philosophie:
Seit bald 25 Jahren bin ich - Monika Reeh-Mehlis - als Bandagisten-Meisterin in der Orthopädie-Technik selbstständig und habe mir ein breitgefächertes Wissen in der Anatomie, Physiologie und Pathologie angeeignet.

Die Liebe zu den Tieren, Sinn und Blick für Lösungsmöglichkeiten - gute Gründe, seit mehr als 12 Jahren zusätzlich intensiv an der Entwicklung und Herstellung von medizinischen Bandagen und Hilfsmitteln für Tiere zu arbeiten.

Dabei richtet sich die Schnitt-Technik der einzelnen Bandagen nach den Bedürfnissen der 4Beiner: Bewegungsfreiheit und Wohlbefinden und nach dem jeweils angestrebten Therapie-Ziel.

Alle eingesetzten Textilien werden nach strengen Qualitätsvorgaben in Deutschland produziert: schadstoffkontrolliert, atmungsaktiv und hautfreundlich.
Nachhaltigkeit ist uns wichtig: Die gute Qualität des Materials und die Verarbeitung mit hochwertigen Industrie-Nähmaschinen machen sich bei der Haltbarkeit unserer Bandagen bezahlt und bemerkbar.
Wir beziehen unseren Strom von den Elektrizitätswerken Schönau - EWS - und setzen damit auf umwelt- und zukunftsverträgliche Energie.

Wir kümmern uns!